Langzeit Blutdruck-Messung

Bei dieser ambulant durchzuführenden Untersuchung erfolgt eine wiederholte Blutdruckmessung

in einem definierten Intervall, gewöhnlich am Tage alle 15 Minuten und in der Nacht alle 30 Minuten. Das regelmässige Aufpumpen der Blutdruckmanschette am Oberarm kann mitunter als unangenehm empfunden werden, das Aufzeichnungsgerät trägt man an einem Gurt am Körper.

Sie werden darüber hinaus in Ihrem täglichen Handlungsablauf kaum beeinträchtigt.

  ← zurück

Praxiszeiten: Mo/Di: 8.00-12.00 u. 14.00-16.00 Uhr    Mi: 13.00-20.00 Uhr   Do/Fr: 8.00-14.00 Uhr,  weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung,  Tel.:  031/311 22 30

Zum Seitenanfang