Dr. med. Albrecht Schönfelder

 
Kernkompetenzen
  • Spektrum der nichtinvasiven Kardiologie
  • Spektrum der allgemeinen inneren Medizin
  • Spektrum der Notfallmedizin

er Mitgliedschaften

  • FMH
  • Schweizer Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin
  • European Cardiologic Society
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • BDI – Bund Deutscher Internisten
  • Ärztegesellschaft des Kantons Bern
  • Ärztlicher Bezirksverein Bern Regio

Werdegang

1986

Staatsexamen, Universität Rostock, D

1990

Notarzt

1991

Facharzt Innere Medizin, Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, D

2004

Facharzt für Kardiologie, Ärztekammer Niedersachsen, D

2004

Anerkennung FMH Innere Medizin, Bern

2008

Anerkennung FMH Kardiologie, Bern

2008

Fachausweis Klinischer Notfallmedizin, St. Gallen

Schulen, Studien, Weiterbildungen, Diplome

1973-1977

Oberschule / Gymnasium

1977-1980

Militärdienst

1980-1986

Studium Humanmedizin Universität Rostock

1986-1991

Facharztausbildung für Innere Medizin, Klinikum Schwerin CA Dr. G. Hafemeister

1991-2001

Spitalfacharzt Interdisziplinäre Rettungsstelle Klinikum Schwerin, teilweise unter internistischer, chirurgischer und anästhesiologischer Leitung

2001-2004

Facharztausbildung Facharzt Innere Medizin und Kardiologie Krankenhaus Hameln / Weser, CA Dr. H. Topp

2004-2010

Oberarzt, später stellvertretender Chefarzt Notfallzentrum Hirslanden Bern, Salem-Spital und Klinik Beau-Site CA Dr. P. Rupp

2010-2013

Stellvertretender Leiter Notfallzentrum Lindenhofspital Bern

ab 2014

Aufnahme der Praxistätigkeit und Belegarzt Lindenhofspital Bern

Praxiszeiten: Mo/Di: 8.00-12.00 u. 14.00-16.00 Uhr    Mi: 13.00-20.00 Uhr   Do/Fr: 8.00-14.00 Uhr,  weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung,  Tel.:  031/311 22 30

Zum Seitenanfang